Sonntag, 15. Juli 2018
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lienz - Dolomitenstraße 5 - 9900 Lienz - 04852/68000 - NOTRUF: 122

27.03.2018 - Brandeinsatz

Einsatzart:                        Brandeinsatz Einfamilienhaus

Datum/Zeit:                      27.03.2018 / 15:11 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge:      KDO, Drehleiter, TANK II, Pumpe 1, Pumpe 2

Eingesetzte Kräfte:            26 Mann vor Ort und 6 Mann in Bereitschaft im Gerätehaus

Einsatzleiter FF-Lienz:        HBI Richard STEFAN

Weitere Kräfte:
Rotes Kreuz Lienz              RTW und EL
Polizei Lienz                      1 Streife

Am Dienstag, 27.03.2018 um kurz nach 15:00 Uhr erreichte uns eine Alarmierung zu einem Brand in einem Einfamilienhaus im Lienzer Grafenanger. Die Rückfrage an die Landesleitstelle zu weiteren Details ergab, dass das betroffene Wohnobjekt stark verraucht sei. Umgehend rückte die Feuerwehr Lienz mit 5 Fahrzeugen aus. Vor Ort ergab die Lageerkundung des Einsatzleiters, dass angebrannte Speisen zur Rauchentwicklung geführt hatten. Kurzes Lüften und Öffnen der Fenster reichte aus, um jegliche Gefahr durch den Rauch zu beseitigen. Somit konnten wir nach ca. 20 Minuten wieder ins Gerätehaus einrücken.