Sonntag, 17. Dezember 2017
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lienz - Dolomitenstraße 5 - 9900 Lienz - 04852/68000 - NOTRUF: 122

06.03.2017 - Technische Gruppenübung

Regelmäßiges Training wird im technischen Bereich vorausgesetzt.

 

 
Regelmäßig finden Übungen der Gruppe Rüst mit dem SRF statt, um neue Ideen für Bergetechniken auszuprobieren, aber auch um die aktuellen Standardabläufe für die technische Hilfeleistungen immer auf aktuellsten Stand zu halten. Dabei werden auch die Ersatzfahrer, also Kameraden aus anderen Gruppen der FF-Lienz, in das Übungsgeschehen mit eingebaut.

Nach kurzem Check über die verbauten Gerätschaften am SRF wurde Aufbau und Handhabung des Plasma-Schneiders praktisch geübt. Anschließend war ein Unfallszenario mit einer eingeklemmten Person unter einem Fahrzeug abzuarbeiten. Nach Sichtung der Lage wurden einige mögliche Berge- bzw. Rettungsmethoden diskutiert, aber dann dem Thema und Zweck dieses Übungsabends folgend, mittels Hebekissen gearbeitet. Nach Sicherung des Fahrzeugs und Berücksichtigung der notwendigen Drehpunkte, wurden die Koordination der Steuerung beübt und schließlich die Bergung mit Hilfe von mehreren Hebekissen durchgeführt.

Immer wieder wird die Feuerwehr Lienz mit dem SRF zu den verschiedensten Einsatzszenarien alarmiert, daher sind die Übungen ein wichtiger und notwendiger Bestandteil im Feuerwehralltag.