Donnerstag, 21. Oktober 2021
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lienz - Dolomitenstraße 5 - 9900 Lienz - 04852/68000 - NOTRUF: 122

31.08.2021 - Chlorgasaustritt

Am Dienstag, 31.08.2021, wurden wir zu einem Chlorgasaustritt mit verletzter Person in einem Privatschwimmbad in die Lienzer Innenstadt gerufen. Aufgrund der Alarmmeldung rückten wir schon kurz nach Alarmeingang mit dem Gefahrgutzug zur angegebenen Einsatzadresse aus. Bereits während der Anfahrt wurden wir von der Leitstelle informiert, dass doch keine Person verletzt worden wäre, dass es aber im betroffenen Gebäudeteil stark nach Chlor riechen würden.

Nach erster Erkundung der Lage und Rücksprache mit den Eigentümern des Schwimmbads (es kam offenbar zu einem Zwischenfall beim Handling der Anlage bzw. durch einen techn. Defekt, bei dem Chlorgas freigesetzt wurde) wurde entschieden, dass sich ein Trupp mit Vollschutzanzügen ausrüsten sollte, um die Lage im Technikraum zu erkunden und erste Messungen durchzuführen. Zeitgleich wurde mit einem Techniker des Schwimmbadherstellers Kontakt aufgenommen und die weitere Vorgehensweise besprochen. Die Anlage wurde in weiterer Folge soweit außer Betrieb genommen, damit kein weiterer Schaden für Mensch und Umwelt mehr bestand. Nach umfangreicher Belüftung der betroffenen Räumlichkeiten konnten wir nach knapp 2 Stunden die Einsatzstelle wieder den Eigentümern übergeben und ins Gerätehaus einrücken.

Im Einsatz standen:
FF-Lienz mit 5 Fahrzeugen und 25 Frauen und Männern
Rotes Kreuz Lienz mit Notarzt
Polizei Lienz