Freitag, 03. Dezember 2021
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lienz - Dolomitenstraße 5 - 9900 Lienz - 04852/68000 - NOTRUF: 122

17.10.2021 - Wohnungsbrand

Die Serie reißt nicht ab ...

... nachdem wir diese Woche bereits 2 Großbrände hinter uns hatten, heulten am Sonntagabend, kurz nach 22:30 Uhr erneut die Sirenen in Lienz. Grund diesmal war ein Wohnungsbrand in der Schlossgasse. Innerhalb weniger Minuten waren 7 Fahrzeuge mit 51 Frauen und Männern unterwegs zum Einsatzort. Bereits auf der Anfahrt erhielten wir von der Leitstelle die Info, dass es sich um einen bestätigten Brand mit noch eingeschlossenen Personen handeln würde. 1 Nachbar hatte bereits unter Einsatz seines Lebens erste Löschmaßnahmen mit Feuerlöschern eingeleitet, die auch entsprechende Wirkung zeigten, es gelang ihm jedoch aufgrund der starken Rauchentwicklung vorerst nicht, eine Personenbergung durchzuführen. 

Die Atemschutztrupps konnten die beiden Personen schon nach kurzer Zeit bergen und dem Roten Kreuz übergeben. Unser ebenfalls anwesender Feuerwehrarzt unterstützte die Teams vom Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten. Der Brand selbst konnte in weiterer Folge rasch gelöscht werden. Nachdem die Wohnung und das Stiegenhaus des Mehrparteienhauses belüftet wurden, war der Einsatz für uns beendet und wir rückten nach einer knappen Stunde wieder ins Gerätehaus ein.

Diesmal waren keine weiteren Wohneinheiten vom Brand betroffen, sodass die restlichen Bewohner alle wieder in ihre Wohnungen zurückkehren konnten.

Die Brandursache ist zum derzeitigen Stand unklar und Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

Im Einsatz standen:
FF-Lienz:  7 Fahrzeuge / 51 Frauen und Männer
Rotes Kreuz Lienz:  2 RTW, 1 NEF / 1 EL 
Polizei Lienz:  1 Streife

Fotos: Brunner Images / FF-Lienz