Montag, 27. Juni 2022
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lienz - Dolomitenstraße 5 - 9900 Lienz - 04852/68000 - NOTRUF: 122

14.04.2022 - Einsatzreicher Tag

Die FF-Lienz ist nahezu täglich für die Bevölkerung der Stadt und deren Umlandgemeinden im Einsatz. Vereinzelt gibt es Tage, wo wir keine Alarmierung erhalten, dann gibt es wieder Tage, wo wir 2, 3 und 4x am Tag alarmiert werden. Der Gründonnerstag, 14.04.2022, war wieder mal so ein einsatzreicher Tag. Insgesamt 4x innerhalb weniger Stunden wurden wir zu verschiedensten Einsätzen alarmiert.

Einsatz 1:
Alarmierungszeit: 07:27 Uhr
Alarmierungsgrund: Wasserschaden
Aufgrund eines Rohrbruchs der Frischwasserzuleitung, kam es zu einem Wasserschaden in einem Geschäftshaus in Lienz. Nachdem die Mitarbeiter der Stadtwerke Lienz die Wasserzufuhr gestoppt hatten, konnten wir mit den Absaugmaßnahmen beginnen. Mittels Tauchpumpe und Wassersauger wurden wir der Situation rasch Herr. Nach einer knappen Stunde konnten KDO und TANK II mit 10 Einsatzkräften wieder ins Gerätehaus einrücken. 



Einsatz 2:
Alarmierungszeitpunkt: 11:52 Uhr
Alarmierungsgrund: Tierrettung
Gegen Mittag war ein Spaziergänger mit seiner Hündin am Iselkai unterwegs. Die ältere, betagte Hündin, ist plötzlich über die Ufermauer ins Iselbachbett hinuntergefallen. Dort konnte sie aus dem seichten Wasser ans Ufer gelangen. Allerdings war es dem Besitzer aufgrund der durchgehenden Flussbegrenzungsmauer nicht möglich, zu seiner Hündin zu gelangen. Mittels Teleskopleiter stiegen wir auf Höhe der Stadtwerke ins Flussbett hinab, um das verschreckte Tier an die Leine und wieder seinem ebenfalls geschockten aber sichtlich erleichterten Besitzer übergeben zu können. Nach rund einer halben Stunde konnten das KDO wieder einrücken.



Einsatz 3:
Alarmierungszeitpunkt: 16:50 Uhr
Alarmierungsgrund: Brand Elektrogerät
Am Nachmittag wurden wir dann von der Leitstelle zu einem brennenden Elektrogerät in die Speckbacherstrasse alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es bei einem Backofen zu einer leichten Rauchentwicklung gekommen war, die jedoch keine technische Ursache hatte. So konnten die ausgerückten Fahrzeuge schon nach kurzer Zeit wieder ins Gerätehaus einrücken. Im Einsatz standen 19 Einsatzkräfte der FF-Lienz.

Einsatz 4:
Alarmierungszeitpunkt: 18:13 Uhr
Alarmierungsgrund: Ölspur
Aufgrund einer Ölspur, die sich von Leisach nach Lienz und weiter in Richtung Felbertauern zog, wurden wir an diesem Tag bereits das vierte Mal alarmiert. Wir rückten mir KDO und LAST und 14 Einsatzkräften aus, um an den am stärksten betroffenen Stellen, Bindemittel aufzubringen. Nach rund einer halben Stunde war auch dieser Einsatz abgearbeitet und wir konnten an diesem Tag endgültig ins Gerätehaus einrücken.