Mittwoch, 28. Juli 2021
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lienz - Dolomitenstraße 5 - 9900 Lienz - 04852/68000 - NOTRUF: 122

09.07.2021 - Fahrzeugsegnung und Festakt

Der Abend des 09.07.21 war ein großer Tag für die Feuerwehr Lienz. Nach all den Corona-bedingten Einschränkungen der letzten Monate, war es nun endlich möglich, die Fahrzeugweihe für unser neues MTF durchzuführen, welches wir Ende April von Telfs nach Lienz überstellt hatten. Da in dieser Zeit auch 2 Jahreshauptversammlungen ausgefallen sind, haben wir in diesem würdigen Rahmen auch die ausstehenden Angelobungen, Beförderungen und Ehrungen für 25, 40, 50 und 60 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit sowie für altersbedingt ausgeschiedene Kameraden, nachholen können.

Unser hochwürdiger Hr. Dekan, Troyer Franz, hat die Segnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges vorgenommen, welches unser altes MTF mit weit über 200.000 gefahrenen Kilometern, nun ablöst. Finanziert von der Kameradschaftskasse der FF-Lienz, dem Land Tirol sowie der Stadt Lienz, wird uns dieses neue Fahrzeug in den nächsten Jahren für Einsätze (Mannschafts- und Gerätetransport), für Übungen und für Schulungen (wie beispielsweise an der Landesfeuerwehrschule in Telfs), gute Dienste leisten.

Einer der Höhepunkte dieses Abends war jedoch die Ernennung unseres Kommandanten a.D., BR Walter Lamprecht, zum Ehrenmitglied der Stadtfeuerwehr Lienz. Der einstimmige Beschluss dazu erfolgte bereits am 13.11.2019 durch den Ausschuss der FF-Lienz, doch war es seitdem nicht mehr möglich, diese Ehrung in entsprechendem Rahmen durchzuführen. Die Kameradinnen und Kameraden der FF-Lienz gratulieren dir lieber Walter zu dieser Würdigung von ganzem Herzen!

Nach den Ansprachen unserer Frau Bürgermeisterin, LA DI Elisabeth Blanik und unserem BFI Franz Brunner sowie einigen Musikstücken einer Bläsergruppe unter der Leitung von Helmut Prünster, konnte der offizielle Teil dieses äußerst würdevollen und gelungenen Abends, von Stadtkommandant HBI Richard Stefan nach einer knappen Stunde beendet werden.


Fotos: Brunner Philipp