Donnerstag, 29. Februar 2024

Dolomitenstraße 5 - Notruf: 122

10.08.2019 - Brand einer Diesellok

Am Samstag, 10.08.19, wurden wir gegen 10:00 Uhr mittels Pager und Sirene zu einem Brand einer Diesellok auf dem Bahnhofsareal alarmiert. Nach wenigen Minuten rückten wir mit 5 Fahrzeugen und 28 Mann aus. An der Einsatzstelle wurden wir bereits von mehreren Passanten erwartet. Nach Eintreffen des ÖBB-Einsatzleiters wurde der Motorraum der Diesellok geöffnet und schnell konnte die Ursache für die Rauchentwicklung festgestellt werden - ein überhitztes Vorheizgerät war dafür verantwortlich. Nach Kontrolle des betroffenen Bereiches mittels Wärmebildkamera konnte von unserer Seite Entwarnung und die Einsatzstelle an die ÖBB übergeben werden. So rückten wir nach kurzer Zeit bereits wieder ins Gerätehaus ein und konnten der Leitstelle unsere uneingeschränkte Einsatzbereitschaft zurückmelden.

Fotos: Brunner Images