Mittwoch, 02. Dezember 2020
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lienz - Dolomitenstraße 5 - 9900 Lienz - 04852/68000 - NOTRUF: 122

21.10.2020 - Einsatzreiche Nacht

In der Nacht auf Mittwoch, 21.10.2020, wurden wir gleich 2x aus dem Bett geholt. Die erste Alarmierung um 00:45 Uhr lautete "Brandmeldeanlage überprüfen/rückstellen". Das Kommandofahrzeug rückte wenige Minuten später zur angegebenen Adresse in den Stadtteil Peggetz aus und fand dort angebrannte Speisen in einer Wohnung vor, die zur Auslösung eines Heimrauchmelders führten. Nach dem Abstellen des Alarms am Rauchmelder, war unser Einsatz auch schon wieder beendet und wir konnten ins Gerätehaus einrücken.

Doch unsere Nachtruhe währte nur kurz - bereits um 02:27 Uhr weckte uns der Pager neuerlich. Diesmal wegen eines Brandmeldealarms im Lienzer Schwimmbad. Wir rückten mit Kommando- und Tanklöschfahrzeug aus und stellten im Keller des Schwimmbades eine defekte Zuleitung zu einem Boiler fest, was einen entsprechenden Wasserdampfaustritt zur Folge hatte. Dieser Wasserdampf löste die Brandmeldeanlage aus. Nachdem das Problem behoben war, haben wir das ausgetretene Wasser beseitigt und unseren Einsatz beenden können.