Mittwoch, 21. April 2021
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lienz - Dolomitenstraße 5 - 9900 Lienz - 04852/68000 - NOTRUF: 122

06.03.2021 - Verkehrsunfall B100 Nikolsdorf

Am Samstag, 06. März 2021 um 03:31 Uhr, wurde die Feuerwehr Lienz zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Die Einsatzadresse war an der B100 Drautalbundesstraße, im Gemeindegebiet von Nikolsdorf. Bereits kurze Zeit nach der Alarmierung rückte die Feuerwehr Lienz mit dem gesamten technischen Zug (KDO, SRF, TANK 1,  GGF) aus, dessen erste Fahrzeuge bereits 13 Minuten nach Alarmeingang an der Unfallstelle eintrafen.  

Die Lageerkundung vor Ort ergab, dass ein Pritschenfahrzeug von der Straße abgekommen und mit großer Wucht gegen einen Baum geprallt war. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt. Von der Notärztin konnte leider nur mehr der Tod des Fahrers festgestellt werden. Die Aufgabe der Feuerwehr Lienz war, neben der Unterstützung der Ortsfeuerwehr Nikolsdorf bei der Ausleuchtung der Unfallstelle und der Sicherstellung der Brandschutzes, die Bergung des Lenkers mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem total beschädigten Fahrzeug.

Nach ca. 1 Stunde konnte die Feuerwehr Lienz die Einsatzstelle wieder verlassen und ins Gerätehaus einrücken. Die Feuerwehr Lienz war mit  26 Kameraden und 4 Fahrzeugen im Einsatz, außerdem die Ortsfeuerwehr Nikolsdorf, NEF und RTW vom Roten Kreuz sowie die Polizei Lienz.